Darf ich vorstellen: Holly, geb. am 21.02.2024

Was für eine Nacht. Um 23.00 Uhr fingen die ersten Wehen an. Tagsüber konnte man schon aufgrund des vermehrten Nestbauverhaltens feststellen, dass es bald losgehen würde. Um 2.20 Uhr kamen die ersten richtigen Wehen und wir konnten eine Fruchtblase sehen - erstmals noch ohne Welpen. Dann sahen wir die Füsschen - eine Hinterendlage. Nichts Ungewöhnliches bei einer Hundegeburt. Aber dann ging nichts mehr vorwärts. So entschieden wir uns in die Tierklinik zu fahren. Bis zur Ankunft war der Welpe leider schon verstorben: er steckte zu lange im Geburtskanal fest. Schnellstens wurde der Kaiserschnitt eingeleitet, um den anderen Welpen zu retten,  und dann wurde Holly geboren. Sie ist nun die Prinzessin und Melody kümmert sich rührend um ihr Baby. Sie nimmt stetig zu und Mama und Baby sind wohlauf und putzmunter. Ihre neue Familie freut sich schon so auf sie. Jetzt heisst es aber erst einmal wachsen und gedeihen.

 

Wir erwarten Welpen!

Am 18.12.2023 hat unsere Melody geheiratet und erwartet um den 18. Februar 2024 ihre Babys. 2 bis 3 Welpen haben wir auf dem Ultraschall gesehen und so langsam wächst ihr Bäuchlein. Jetzt heisst es abwarten und hoffen, dass bei der Geburt alles gut geht.

 

Hubert z Klesinske Nory HessenVilla's Melody of Flashdance
Hubert z Klesinske Nory HessenVillas's Melody of Flashdance

 

Zum Seitenanfang