Wir waren das erste Mal auf dem neuen Messegelände in Leipzig und müssen sagen, es ist ein sehr schönes Gelände. Es gibt einen kleinen Park, wo man wunderschön mit den Hunden spazieren und toben kann, sowie ein angelegter kleiner See, den die Hunde zum ausgiebigen Planschen genutzt haben.

Vier wunderschöne Tage mit lieben Freunden: Freitag- und Samstagabend saßen wir alle gemeinsam gesellig zusammen, fachsimpelten, lachten und ließen es uns gut ergehen.

Da sowohl "Boston-Terrier-Leute" als auch "Kooikerhondje- und Lagotto-Menschen" mit von der geselligen Partie waren , hatten wir tagsüber allerhand Laufmeter zu bewältigen: Man will ja schließlich für die Freunde Daumen drücken. So ging es des Öfteren von Halle 2 in Halle 4, zwischendurch mit den Hunden in den kleinen Park, dann wieder zum Wohnmobil und so weiter. Da muss man zwischendurch einfach mal ein Schläfchen einschieben - mit Gummiente als Kopfkissen. So ist's perfekt.

 

 

 

JSN Decor template designed by JoomlaShine.com